Fit 4 Fun Linedancers aus Dietikon im Limmattal

Willkommen auf unserer Seite !


Liebe Besucher unserer Seite, liebe Linies


Juni 2020

Juhui, es geht wieder los !
Langsam aber sicher kehren wir zurück in eine "neue" Normalität.
Damit wir uns langsam und mit genügend Abstand wieder aneinander gewöhnen, starten unsere Gruppen, gestaffelt über die nächsten Wochen, in die Sommersaison !

Wir geniessen das Tanzen vorläufig noch OPEN AIR, und halten uns im Uebrigen
an die Vorgaben der Schweizer Tanzvereinigung:


Mai 2020

... wir hoffen so sehr, dass wir uns endlich wieder mal alle sehen können, und irgendwo draussen ein paar Tänzli auf's Parkett (oder den Beton) legen können...

April 2020

... langsam sehen wir wieder etwas Licht am Ende des Tunnels ...

Aber wir waren ja nicht untätig, einige unserer Gruppen haben Ihre Kursstunden ONLINE getanzt !

Selbstverständlich ist das kein Vergleich mit einer normalen Stunde im üblichen Rahmen, aber es hilft, das Gemeinschaftsgefühl etwas zu erhalten, indem wir alle zusammen zur gleichen Zeit tanzen.

Wir halten noch weiter durch, damit wir das Alles gut überstehen und baldmöglichst, wieder zusammen unserem Hobby nachgehen dürfen...


Bleibt gesund und hebed Sorg !



März 2020


Social Distancing - die heutigen Worte unseres Bundesrates
 
 
Zum Schutze Aller, werden auch wir Fit4Fun Linedancers, solidarisch zusammenstehen, unsere Kontakte einschränken und für den Moment etwas auf Distanz gehen.
 
Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber wir werden alle Kursstunden bis Ostern
einstellen ! Und danach sehen wir weiter.

Wir wünschen Euch allen, dass Ihr gesund bleibt - hebed Sorg !




4 verschiedene Linedancegruppen,

"Achy Breaky" /  "Honky Tonk" und "Cowboy Boogie" sowie "Irish Stew"

treffen sich wöchentlich,

um zu tanzen, zu üben und vorallem, um Spass zu haben !


und im Turnverein Fit + Spass, Dietikon, wo die Fit4Fun Linedancers ihren Ursprung haben, tanzen wir 1 bis 2x im Monat


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die erste Gruppe, "Honky Tonk"
trifft sich seit Februar/März 2018, jeden Dienstagabend zum Tanzen und üben auf Mittelstufe,
geleitet von Andrea und Daniela
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die zweite Gruppe, "Achy Breaky"

schwingt seit Oktober 2018,
  jeden Mittwochabend, das Tanzbein, geleitet von Daniela

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Seit anfangs Januar 2019 trainiert eine weitere Gruppe "Cowboy Boogie",

wöchentlich am Montagabend, ebenfalls von Daniela geleitet

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

... und die neuste Gruppe, "Irish Stew", tanzt seit Mitte Juli 2019,
regelmässig am Mittwochmorgen
geleitet von Daniela
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bei uns steht der Spass im Vordergrund !

Denn wir sind keine Tanzschule und bieten nicht im üblichen Sinne Tanzkurse an.


Linedance

macht Spass
braucht keinen Partner
hält Körper und Geist fit

Aber was ist Linedance ?

Wenn Du mehr über Linedance wissen möchtest, liess weiter !!!  Hast Du das Virus schon in Dir, überspring's halt ...

- Linedance wird in der Gruppe und trotzdem "solo" getanzt.

Die Tänzer stehen in Linien neben- und hintereinander und tanzen möglichst synchron und im gleichen Abstand zueinander.

- Linedance kann zu jeder Musik getanzt werden, sehr gerne aber zur Country- und Westernmusik. Es gibt für fast jeden Song eine eigene Choreographie mit genau definierten Schrittabfolgen und Kombinationen. Unterschiedlich lange Tänze sowie verschiedene Schwierigkeitsgrade.

- Deshalb sind nicht nur die Beine in konstanter Bewegung, denn um sich die Schrittfolgen zu merken und die Orientierung beim Drehen nicht zu verlieren, ist auch das Gedächtnis gefordert.

- d.h. Linedance ist nicht nur körperliche sondern auch geistige Fitness und für jeder Mann/Frau geeignet, egal welchen Alters.

- Mit Freude an der Musik und der Bewegung sowie der nötigen Konzentration, sind die Choreographien relativ leicht erlernbar.




Fit4Fun Linedancers

8953 Dietikon